JOACHIM INGENIEURE - Die Tragwerksplaner in Schweinfurt

Herzlich Willkommen bei JOACHIM INGENIEURE - Die Tragwerksplaner in Schweinfurt. Wir sind ein überregional tätiges Ingenieurbüro für Baukonstruktion und Baustatik mit Sitz in Schweinfurt.

Unser Aufgabenbereich umfasst die Bearbeitung von Projekten des konstruktiven Ingenieurbaus im Stahlbetonbau, Holzbau und Stahlbau einschließlich Stahlverbundbau. Hierfür erstellen wir die Tragwerksplanung für neu vorgesehene Baumaßnahmen sowie Bauten im Bestand.

Tragwerksplanung

  • Beratung von Bauherren und Architekten bereits in der frühen Entwicklungsphase eines Projektes.
  • Aufstellen von Vergleichsberechnungen für verschiedene Lösungsmöglichkeiten im Zuge der Erstellung eines statischen Konzeptes bei der Planung eines Bauvorhabens in Zusammenarbeit mit dem Architekten bzw. mit allen Planungsbeteiligten.
  • Mitarbeit an Wettbewerben, insbesondere Beratung des teilnehmenden Architekten in statisch konstruktiver Hinsicht für eine optimale Entwicklung von Tragwerkslösungen.
  • Mitwirken beim Erstellen der Leistungsbeschreibungen und Mengenermittlungen als Grundlage für das Leistungsverzeichnis.
  • Bearbeitung aller Leistungen und Leistungsbilder entsprechend der HOAI - der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure. Von der statisch-konstruktiven Vorplanung, der prüffähigen statischen Berechnung - Genehmigungsplanung - Tragwerksplanung - bis zum Anfertigen der Ausführungsunterlagen und der ingenieurtechnischen Kontrolle der Ausführung des Tragwerks auf Übereinstimmung mit den geprüften statischen Unterlagen.

Gutachten, Tragwerksbegutachtung, Bauen im Bestand

  • Ingenieurtechnische Bestandsaufnahme des Tragwerks vor Ort.
  • Kartierung und Fotodokumentation der Tragwerksschäden und Ermittlung der Schadensursache.
  • Erfassen des statischen Systems und dessen Veränderungen während der Standzeit des Bauwerks. Feststellen ursprünglicher Tragwerkssysteme und zeichnerische Darstellung im Positionsplan.
  • Festlegung der konstruktiven Maßnahmen zur Durchführung der Instandsetzungsarbeiten unter Berücksichtigung der Erfordernisse der Denkmalpflege.
  • Anfertigen der Tragwerksausführungszeichnungen mit Einbau- und Durchführungsanweisungen für Massiv-, Holz- und Stahlbau.
  • Erstellung von Leistungsbeschreibungen und Massenermittlungen unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Aus- und Durchführung. Aufstellen des Leistungsverzeichnisses für das Tragwerk.

Denkmalpflege

  • Klärung der Aufgabenstellung auf dem Fachgebiet Ingenieurdenkmalpflege im Benehmen mit dem Bauherrn, dem Objektplaner und den Vertretern der Fachstellen (z. B. Denkmalschutzbehörde).
  • Beraten in statisch-konstruktiver Hinsicht unter Berücksichtigung der Belange der Dauerhaftigkeit und Gebrauchstauglichkeit, auch hinsichtlich evtl. Nutzungsänderungen.
  • Erarbeiten von Tragwerkslösungen unter Berücksichtigung der Erfordernisse der Denkmalpflege.

Bauphysik

  • Brandschutz
  • Anfertigung von bautechnischen Nachweisen zur Feuerwiderstandsdauer tragender Bauteile.
  • Bewertung und Klassifizierung des Feuerwiderstands tragender Bauteile auf der Grundlage der technischen Baubestimmungen sowohl für Neu-, als auch für Altbauten im Zuge von Sanierungsmaßnahmen. Erkundung der Konstruktion vor Ort, Kartierung der Bauteile und Beurteilung in statisch-brandschutztechnischer Hinsicht.
  • Wärmeschutz
  • Anfertigung von wärmeschutztechnischen Nachweisen entsprechend der Energiesparverordnung EnEV (EnEV-Nachweis).

Ingenieurtechnische Objektüberwachung

  • Ingenieurtechnische Kontrolle der Ausführung des Tragwerks auf Übereinstimmung mit den statischen Unterlagen.
  • Mitwirken bei der Überwachung der Ausführung der Tragwerkseingriffe.

Betoninstandsetzung

Wiederkehrende Bauwerksprüfung

Werfen Sie einen Blick auf unsere Projekte..

Architektur und Tragwerk

Die tragende Struktur eines Bauwerkes ist nicht einer zufälligen, sondern einer notwendigen strukturellen Ordnung unterworfen.


Die strukturelle Ordnung hat deshalb für die architektonische Qualität eines Bauwerks grundlegende Bedeutung.


Es sind die Eigenschaften dieser Ordnung, die einen Entwurf von seiner subjektiven Individualität befreien und in einen objektiven Zusammenhang rücken.


Das Beachten struktureller Gesetzmäßigkeiten ist deshalb eine wesentliche Voraussetzung für die Entstehung architektonischer Qualität.
Architektur und Tragwerk stehen so in einem unauflöslichen Zusammenhang.


Wer als Planer diesen Zusammenhang ignoriert oder nicht erkennt, der beraubt sich und seiner Tätigkeit der Kreativität.


Denn ebenso wenig wie architektonische Qualität allein aus der Kenntnis der notwendigen inneren Organisation eines Gebäudes entsteht, so erhält ein Tragwerksentwurf seine Qualität allein aus der Anwendung baustatischer Berechnungsverfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

JOACHIM INGENIEURE
Die Tragwerksplaner

Büro für Baustatik und konstruktiven Ingenieurbau

Niederwerrner Staße 22 1/2

97421 Schweinfurt

mail@joachim-ing.de
Tel: (+49) 97 21 - 64 69 0-0
Fax: (+49) 97 21 - 64 69 0-27

Parkplätze im Innenhof vorhanden.

JOACHIM INGENIEURE

Niederwerrner Straße 22 1/2

97421 Schweinfurt

mail@joachim-ing.de

Tel: (+49) 97 21 - 64 69 0-0

Fax: (+49) 97 21 - 64 69 0-27

Parkplätze im Innenhof vorhanden.